17.06.2014

Erdbeer-Johannisbeer-Marmelade

Wie einige von euch vielleicht wissen, haben wir einen kleinen Garten. Neben zahlreichen schön blühenden Pflanzen haben wir auch die gärtnerische Nutzfläche, wo wir viel Obst und Gemüse angepflanzt haben. Da momentan die absolute Erdbeerzeit ist, können wir eigentlich täglich die Beeren pflücken. Mit dem Naschen kommen wir nicht hinterher, also wurde einfach Marmelade gemacht. Neben den Erdbeeren sind Johannisbeern verarbeitet worden, da ich diese nicht so gerne esse. Die sind mir einfach viel zu sauer.


Die Marmelade ist super schnell gemacht und auch eine schöne Geschenkidee. Die Gläser, Etiketten und Häubchen habe ich bei Xenos gekauft. Mögt ihr Rezeptideen? Dann würde ich euch nämlich ab und zu mal einige Rezepte auf dem Blog zeigen. 

Kommentare:

  1. Meine Klavierlehrerin macht auch immer selber Marmelade aus eigenen Früchten und die sind wirklich immer suuuper! ♡

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, ich liebe Rezeptideen, immer her damit;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen