21.06.2014

H&M Shopping-Ausbeute

Bei H&M ist mal wieder Sale-Alarm, sowohl im Laden als auch im Online-Shop. Überall wieder diese roten Schilder, die bei uns Frauen Glücksgefühle auslösen und das Hirn für einen kurzen Moment ausschalten. Alles was einem gefällt wird mit in die Umkleidekabine genommen, anprobiert, im Spiegel betrachtet und zum größten Teil wird auch alles gekauft. So auch bei mir. Ich habe einige Sachen im Sale gefunden und auch aus dem regulären Sortiment und das wollte ich euch natürlich zeigen.

Blümchenkleider habe ich zahlreiche, aber ich mag sie so sehr, von daher musste das hier auch mit. Um das schleiche ich schon sehr lange, aber immer war meine Größe vergriffen. Diesmal hatte ich Glück, von daher wurde es sofort gekauft.



Das weiße Spitzenkleid habe ich im Sale gefunden für gerade mal 7 €. Das musste mit. Wenn endliche mal meine Beine etwas mehr Farbe bekommen, freue ich mich schon, wenn ich es im Sommer anziehen kann.


Das Shirt war nicht reduziert, aber ich stelle es mir perfekt zu ner Jeansshorts vor. Schön lässig und bequem. Solche Tage habe ich auch, wo es einfach super bequem sein muss ohne großen Schnick-schanck.


 Kawuuummm. Ein gelbes Kleid, eher gesagt zitronengelb. Das ist schon ein Hingucker, aber der Schnitt ist ein Traum und die Farbe auch. Und dann war es noch reduziert auf 20 €. Ich freue mich schon, wenn ich es im Sommer anziehen kann.


Anonsten habe ich noch Sportsachen im Sale gekauft. Zwei kurze Hosen, ideal zum Joggen im Sommer. Sonst gab es meiner Meinung nach nicht so gute Sachen bei H&M. In den anderen Läden habe ich noch nicht geschaut, ist denn da überhaupt schon Sale?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen