25.10.2015

{Wedding} Wie frage ich meine Trauzeugin

Unsere Hochzeitsplanung geht gut voran und das hätte ich wirklich nicht gedacht. Wichtige Punkte müssen geklärt werden. Dazu zählen nicht nur die Location oder Gästeliste, sondern auch, ob man Trauzeugen haben möchte. Denn das ist ja keine Pflicht. Für uns stand es aber sofort fest, dass wir welche haben wollen. Die Frage ist nun, wie man am besten hier vorgeht und die Frage optimal formuliert.
Bei Männern ist das immer so simpel, die machen sich keinen Kopf. Sie fragen ihren besten Kumpel oder Bruder und schon ist die Sache erledigt. Bei uns Frauen ist das aber anders. Es muss schön und besonders sein, denn das Mädchen an der Seite von der Braut wird es in bestimmten Situation nicht immer leicht haben.
Es gibt so viele tolle Möglichkeiten und im Internet findet man viele Ideen. Zum Beispiel die beste Freundin zum Essen einladen oder gemütlich zusammen kochen und einfach einen schönen Mädelsabend verbringen. Oder einen Kuchen backen, wo mit Zuckerbuchstaben die Frage verziert wird. Ganz schön finde ich auch, wenn man der zukünftigen Trauzeugin einen Brief schreibt, ganz traditionell. Ich habe zwei Bilder selber gestaltet und diese drucken lassen und eingerahmt. Mit diesem Bild werden wir unsere Trauzeugen fragen und zusammen einen schönen Tag verbringen

Kommentare:

  1. Die Sprüche in den Bilderrahmen finde ich eine super Idee! Und das sieht auch total schön aus. Wann heiratet ihr denn! :)

    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich richtig süß (: Eine tolle Idee! Ich finde deine DIY Reihe sowieso total süß!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen