21.12.2015

{Christmas} Weihnachtsmenü

Noch drei Tage bis Heilig Abend. Ich nutze meinen ersten Urlaubstag und mache mir gerade Gedanken, was wir denn Weihnachten leckeres essen wollen. Dieses Jahr werden wir zusammen mit meinen Eltern den Heilig Abend bei den Schwiegereltern in spe verbringen. Wir handhaben das immer so, dass Heilig Abend jedes Jahr immer bei jemanden anderen stattfindet. Am ersten Weihnachtsfeiertag gammelt meistens jeder für sich und am zweiten Weihnachtsfeiertag kommt die Familie nochmal zusammen und es wird wieder lecker gegessen. In Berlin ist es ja eigentlich Tradition, dass man an Heilig Abend Kartoffelsalat und Würstchen isst, so kenne ich das aus meiner Kindheit. Die Eltern von meinem Freund sind da anders gestrickt und dort werden immer leckere Menüs gezaubert. Also haben wir das auch übernommen. Das gilt übrigens nicht nur am 24. Dezember, sondern auch am zweiten Weihnachtsfeiertag.

 
Den Vormittag habe ich damit verbracht meine ganzen Kochzeitschriften wie die Lecker und Deli durchzublättern, um mich inspirieren zu lassen. Da ich Vegetarier bin, müssen zwei Hauptspeisen gezaubert werden, aber das ist kein Problem.
 
Am 26. Dezember wird es bei uns auch ein leckeres Menü geben und ich hoffe, dass alles so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Vorspeise wird ein leckerer Salat, der sehr leicht ist und noch Platz für den Hauptgang lässt. Dieser wird diesmal Ente mit selbstgemachten Rotkohl und Klöße sein. Für mich gibt es das auf dem Bild links abgebildete Couscous mit Süßkartoffeln und Granatapfel. Zum Nachtisch wird es dann noch eine weihnachtliche Schokomouse geben und ich glaube, dass dann alle glücklich und satt sind.

 
Was gibt es bei euch an Weihnachten leckeres zu Essen? Und wie feiert ihr eigentlich, dass würde mich wirklich sehr interessieren. Schreibt es in die Kommentare!
 
 

Kommentare:

  1. Bei uns in der Region gibt es auch diese (wie ich finde) unsägliche Kartoffelsalat und Würstchen-Tradition. Weil ich beides nicht wirklich mag, freu ich mich sehr, dass meine Familie in den letzten Jahren auch dazu übergegangen ist, ein Menü zu kochen. :)

    Liebe Grüße
    Anna I http://einundzwanzigzwei.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh, deine Pläne für Weihnachten klingen auf jeden Fall sehr lecker! Ich feiere zusammen mit meiner Familie, an Heiligabend essen wir Raclette & Fondue und am 1. Weihnachtstag gehen wir in einem Restaurant essen :)
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen