28.11.2015

{Christmas} Adventskranz

So kurz vor dem ersten Advent habe ich für euch noch eine kleine Inspiration, falls ihr noch nicht wisst, wie ihr euren Adventskranz dieses Jahr gestalten wird. Man hat ja so viele Möglichkeiten, entweder klassisch mit Tanne, Orangenscheiben, Nüsse und natürlich Kerzen oder super ausgefallen und total bunt. Ich bevorzuge eher das klassische mit weißen Kerzen. Aber vielleicht probiere ich dieses Jahr auch mal was anderes aus, da bin ich mir noch unschlüssig.
Bei Pinterest findet ihr viele Inspirationsquellen und ich verbringe teilweise Stunden vor dem PC und klicke mich durch die Bilder. Absolute Suchtgefahr! Hier habe ich auch diese Adventskränze gefunden und am besten gefällt mir in der ersten Reihe das rechte Modell. Aber auch die Idee mit der Backform finde ist super ausgefallen.

25.11.2015

{Outfit] Lila Mantel

Wie im letzten Post schon erwähnt, bekommt ihr heute nach langer Zeit mal wieder ein Outfit von mir zu sehen. Es ist zwar überhaupt nicht besonders oder ausgefallen, aber dafür bequem und perfekt für einen Herbst-/Winterspaziergang, den wir am Wochenende gemacht haben.
Am Sonntag hatten wir den ersten Schnee in Berlin und irgendwie ging mir das dann doch etwas zu schnell. Vor zwei Wochen hatte ich noch meine Lederjacke an, verrückt. Aber Weihnachten ist ja auch nicht mehr lange hin. Die Vorweihnachtszeit hat nun begonnen und in einigen Straßen leuchten schon die Lichter in den Fenstern und es schaut so gemütlich aus. Wir werden am Wochenende etwas weihnachtlich dekorieren und einen Adventskranz, wie jedes Jahr, selber machen. Seid ihr schon in der Weihnachtsstimmung und habt eure Wohnung/Zimmer dekoriert? Habt ihr schon Plätzchen gebacken, seid auf einem Weihnachtsmarkt gewesen oder habt sogar schon Weihnachtsgeschenke besorgt?

 || Mantel, Schal, Hose H&M || Shirt Primark || Schuhe Nike ||

22.11.2015

{Wedding} Geschenke für die Trauzeugin und Brautmutter

Der Sonntag entpuppt sich immer mehr zum Hochzeits-Sonntag, wo ich euch gerne an meinen Plänen, Fortschritten und To Do's teilhaben lassen möchte. Ich habe viel geplant, also freut euch auf die nächsten Sonntage, wo schöne DIY, Hochzeitsupdates, die Suche nach dem Brautkleid und viel mehr folgen wird.
Heute möchte ich euch jedoch einen Shop vorstellen, der unter anderem schöne Armbänder* für die Braut, aber auch für zwei ganz anderen wichtigen Menschen in der Hochzeitsplanung anbietet. Denn die Brautmutter und auch die Trauzeugin dürfen in der spannenden Zeit nicht fehlen, denn beide sind in der Vorbereitungsphase auch fleißig und unterstützen mich sehr. Als kleines Dankeschön möchte ich Ihnen diese Armbänder schenken.


Zu kaufen gibt es sie bei der lieben Nadine, die einen wundervollen Dawanda-Shop hat. Schaut unbedingt beim Malika-Shop vorbei, denn hier findet ihr schönen Schmuck für ganz besondere Menschen oder Anlässe. Sie sind liebevoll verpackt und die Armbänder sind auch zuckersüß. Zudem kann man sich den Schmuck individuell zusammenstellen lassen. Die Farbe des Lederbands sowie den Anhänger kann man frei wählen. Ich denke, dass sich meine Mama und meine Freundin (Trauzeugin) darüber sehr freuen werden. Mein Herzarmband trage ich seitdem jeden Tag , was mir die Vorbereitungszeit sehr versüßt.


*kostenlos zur Verfügung gestellte Proudkte









16.11.2015

{Autumn} Outfitinspiration

Ich weiß, dass ihr hier lange kein Outfit mehr von mir gesehen habt und dafür möchte ich mich wirklich entschuldigen. Aber die Lichtverhältnisse sind momentan nicht ideal bei dem grauen und nassen Wetter da draußen und in der Wohnung möchte ich ungerne Bilder machen. Wenn ich abends von der Arbeit nach Hause komme, ist es stockdunkel. Aber ich gelobe Besserung und denke, dass ich euch am Wochenende wieder ein neues Outfit zeigen kann.
Dafür kommt heute eine Outfitinspiration für das doch noch recht herbstliche Wetter. Der Winter mag noch nicht kommen (was ich persönlich auch nicht schlimm finde) und von daher kann man noch lockere Mäntel und Schnürschuhe tragen. So ähnlich laufe ich auch momentan rum. Hose Pulli, Mantel, Schal und fertig. Kleider sind eher eine Seltenheit und das obwohl ich ein absolutes Kleidermädel bin und meine Kollegen auf Arbeit mich auch schon fragen, was da los ist. Ich mag Hosen einfach gerade lieber.




Ich bin schon eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche nach einer neuen schwarzen Tasche, wo alles ohne Probleme reinpasst, aber es soll kein riesen Shopper sein. Es ist gar nicht so leicht eine perfekte Tasche für den Alltag zu finden. Online habe ich diese Tasche bei Edited gefunden und finde sie echt sehr schön. Was sagt ihr dazu?

09.11.2015

{Wedding} Hochzeitsupdate

In puncto Hochzeit ist wieder einiges passiert und ich kann wieder ein par Punkte von meiner Liste streichen.
Wir haben eine ganz tolle Fotografin gefunden, die uns an dem Tag begleiten wird. Für mich war es wichtig, dass auch beim Zurechtmachen Fotos gemacht werden, sowohl vom Bräutigam als auch von der Braut. Weil in diesem Moment entstehen auch super schöne Aufnahmen. Die Fotos sind mir sehr wichtig und daher wollte ich einen Fotografen haben, der in dem Bereich schon Erfahrung hat und viele Hochzeiten fotografieren durfte und die Liebe zum Detail erkennt.
 
Auch einen DJ haben wir bereits gefunden, der mir von einer ganz lieben Freundin empfohlen wurde. Auch hier kann ich einen Haken dahinter setzen.
 
Unsere Blumendekoration steht auch bereits fest. War das aufregend einen Brautstrauß auszusuchen und sich zu entscheiden, welche Blumen man haben möchte. Sobald der Brautstrauß feststand wurde darauf die gesamte Tischdeko aufgebaut sowie Gestecke für die standesamtliche Trauung.
 
Unser "Motto" für die Hochzeit ist Vintage. Ich liebe die Details, die Spitze , das Alte - einfach den Charme und freue mich so auf die ganzen Vorbereitungen.

Bilder via Pinterest
 
Pinterest ist eine super Inspirationsquelle und ich verbringe Stunden damit und würde am liebsten so viel machen. Par Ideen sind schon abgespeichert und werden definitiv umgesetzt. Nun stöbere ich durch einigen Shops, um Deko zu kaufen, die zum Motto passt. Natürlich werden wir auch viel selber basteln, aber dazu erfahrt ihr in den nächsten Wochen mehr.