20.01.2016

{Outfitinspiration} Winterjacke

Bei den Temperaturen, die momentan draußen herrschen, braucht man echt eine gute und warme Winterjacke. Es sind teilweise tagsüber Minusgrade im zweistelligen Bereich! Da fällt es mir morgens besonders schwer aus dem Bett zu kommen und mich dann noch nach draußen zu wagen. Auf meinem Fahrweg zur Arbeit muss ich einmal umsteigen und dann noch ein Stückchen laufen und das macht wirklich keinen Spaß bei eisigen Temperaturen. Manchmal will ich am liebsten nur ganz laut schreien kaaaaaalt, aber das bringt ja auch nichts.
Vor gut 3 Jahren habe ich mir eine wirklich dicke und wärmende Winterjacke zugelegt, die auch etwas preisintensiver war. Sie ist nicht hübsch und schlank sieht man darin auch nicht aus, aber was soll's. Sie wärmt mich, vor allem dann, wenn ich viele Minuten am Bahnhof stehe und auf die S-Bahn mal wieder warte, da sie Verspätung hat. Sie hat eine große Kapuze, was mir persönlich sehr wichtig ist, denn eine Mütze macht sich bei einer Pony-Frisur nicht so gut. Daher wird einfach die Kapuze aufgesetzt und der Kopf bleibt somit schön warm.
Ich habe euch mal par schöne Modelle zusammengesucht, falls ihr noch eine Winterjacke sucht.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen