19.03.2016

{Outfit} Spitzen-Kimono

Die Sonne hat mich heute früh um 08:00 Uhr aus dem Bett gekitzelt und es fiel mir überhaupt nicht schwer so früh aufzustehen. Den ersten Kaffee habe ich dick eingemurmelt in meiner Decke auf dem Balkon verbracht und den Vögeln beim Zwitschern zugehört. Unser Balkon ist noch im Winterschlaf und das soll schnellst möglichst geändert werden. Farbe muss her. Vielleicht werde ich heute par Frühjahrsblüher kaufen und diese dann einpflanzen. Mal schauen wie das zeitlich so passt, denn wir müssen für die Hochzeit noch einiges basteln. Freut euch also auf weitere DIY-Projekte. Ich hoffe, dass morgen das nächste online gehen kann.

Letzte Woche hatte ich mal wieder meinen Spitzen-Kimono ausgeführt, der meiner Meinung nach, ein sehr schlichtes Outfit doch zu etwas besonderen macht. Im Sommer kann ich mir ihn auch sehr gut zu einer Shorts und Top vorstellen.

|| Kimono, Strickkleid, Kette Primark || Ringe H&M || Schuhe Buffalo ||

1 Kommentar:

  1. Der Kimono ist wahnsinnig schön. Darauf bin ich jetzt echt richtig neidisch. Den hätt ich auch gerne :) Tolle Fotos und wunderschönes Outfit, welches genau meinen Geschmack trifft (vor allem der Kimono^^).

    AntwortenLöschen