23.03.2016

{Rezeptidee} Blueberry-Cheesecake-Brownie

Wenn ihr das Verlangen nach Schokolade habt, dann müsst ihr unbedingt diese Brownie-Rezept ausprobieren. Meine Kollegen auf Arbeit waren süchtig nach dieser Schokobombe und haben es geliebt. Wie immer ist das Rezept sehr einfach und schnell gemacht und ich habe es auch der Lecker Bakery. Lasst euch die Brownies schmecken!
 

Zutaten:
125g Butter
150g Zartbitterschokolade
4 Eier
125g brauner Zucker
1 Prise Salz
100g Mehl
25g Backkakao
1/2 TL Backpulver
125g Blaubeeren (frisch oder TK)
400g Doppelrahmfrischkäse
250g Schmand
50g Zucker
1 EL Speisestärke
 
<<1>> Blaubeeren verlesen und waschen (falls ihr TK Blaubeeren verwendet, antauen lassen). Frischkäse, Schmand, 50g Zucker, 2 Eier und Stärke glatt rühren.

<<2>> Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C). Quadratische Backform fetten.

<<3>> Für den Teig Schokolade in Stückchen brechen und mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. 2 Eier, 125g braunen Zucker und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät 3-4 Minuten cremig aufschlagen. Die Schokoladenbutter vom Herd nehmen und sofort in die Eiermasse rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unter die Schokoladen-Eier-Masse rühren.

<<4>> Den Teig in die gefettete Form geben und glatt streichen. Die Blaubeeren unter die Frischkäsemasse heben und vorsichtig auf den Brownieteig verteilen. Im heißen Backofen 40-45 Minuten backen. Auskühlen lassen und in 4x4 cm große Stücke schneiden und schmecken lassen.


1 Kommentar:

  1. mhh, die sehen ja verdammt leckdre aus. Ich stehe total auf Brownies und auf Cheescake - also das perfekte Rezept für mich. Wird gleich mal in meinem Word Dokument abgespeichert :)
    Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen