20.03.2016

{Wedding} DIY Herzchenallee

Auf Pinterest habe ich vor einiger Zeit dieses tolle DIY gefunden  und ab dem Moment stand für mich fest, dass eine Herzchenallee auch auf unserer Hochzeit vorhanden sein muss. Sie schaut so süß aus und passt perfekt zu unserer restlichen Deko. Gestern machte ich mich auf dem Weg in den Bastelladen und habe die entsprechenden Materialien besorgt und mich dann zu Hause gleich hingesetzt und angefangen zu basteln. An sich ist es wieder mal ein super einfaches DIY, aber sehr zeitintensiv. Nach knapp 2 Stunden hatte ich erst 30 Herzchen fertig. Damit das ganze aber auch wirkt und toll aussieht, müssen wir bestimmt an die 200 Stück basteln. Zum Glück haben wir noch 7 Wochen Zeit bis zur Hochzeit.

Was ihr braucht:
* Fotokarton in A3 in euren gewünschten Farben
* Pritt Klebestift
* Schaschlikspieße
* Schere
* Bleistift und Radiergummi


Zuerst malt ihr auf einen Stück Karton ein Herzmotiv, dass als eure Vorlage dienen soll. Schneidet dieses anschließend aus. Zeichnet auf euren Fotokarton mit den Bleistift die Herzen auf und schneidet diese ebenfalls aus. Die restliche Bleifstiftumrandung vorsichtig wegradieren. Nehmt euch 2 Herzen und klebt diese einseitig ein. Nun den Schaschlikspieß nehmen und in die Mitte von dem einen Herz legen und das andere Herz darauf kleben. Gut trocknen lassen und fertig ist ein Herz eurer Herzchenallee.
 

 

Kommentare:

  1. Was für eine süße Idee. Das wird sicherlich toll aussehen :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  2. Ui das wird ja eine richtige Arbeit, sieht aber sehr sehr süß aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Total süß & total einfach :)
    Ich mag sowas auch total gerne und es gibt bestimmt einige
    Anlässe für die man es nutzen kann!

    Liebst Kim,
    http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen