20.11.2016

{Rezeptidee} Lebkuchen Latte wie bei Starbucks

Nächstes Wochenende ist der erste Advent und bei uns zu Hause geht es schon langsam in die weihnachtliche Richtung. Dekoriert wird jedoch erst zum Wochenende, aber in der Küche duftet es schon lecker nach den Weihnachtsgewürzen. Also freut euch auf die Vorweihnachtszeit, denn es werden einige Rezeptideen online gehen, die super zu der schönen Jahreszeit passen.
 
Aber heute habe ich für euch ein Lebkuchen-Latte, den es auch bei Starbucks für viel Geld gibt. Das Rezept geht super schnell und ist total simpel und die meisten Sachen hat man auch zu Hause. Also los geht's...

 
Was braucht ihr:
1 Espresso
200 ml Milch (ich habe Mandelmilch verwendet)
1/2 TL Lebkuchengewürz
etwas Zimt zum bestreuen
Sprühsahne
 
 
 
Erwärmt die Milch in einem Topf und gebt das Lebkuchengewürz dazu und rührt dieses unter. In der Zwischenzeit, wo die Milch heiß wird, könnt ihr schon euren Espresso aufbrühen. Sobald die Milch heiß ist, könnt ihr diese in einer Tasse oder Glas eurer Wahl geben. Den Espresso dazu und wer mag kann alles noch mit Zucker süßen. Dekoriert zum Schluss das ganze mit Sprühsahne und gebt noch etwas Zimt dazu, fertig!
 
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen